StadtRandLiebe macht deutschsprachige Musik zwischen Rock und Pop. Das Repertoire setzt sich ausschließlich aus Eigenkompositionen zusam-men. Der Anspruch an Form und Inhalt der Texte ist hoch, die Musik abwechslungsreich und eingängig.

 

Die Songs spiegeln den Erfahrungshorizont vornehmlich von Menschen ab dem mittleren Lebensalter wider. Mal gegenständlich, mal poetisch-metaphorisch werden auf einer bisweilen sehr persönlichen Ebene Themen wie Liebe, Trennung, Erinnerung oder Aufbruch behandelt. In anderen Songs werden ganz konkrete politische Probleme wie die Diskriminierung gesellschaft-licher Minderheiten, recht(sradikal)e Tendenzen oder die aktuelle Entwicklung in den USA thematisiert.

 

Die Musiker:

Enno Heuer (Bass, Percussion)

Jürgen Ossenkop (Gitarre, Percussion)

Thomas Petrich (Schlagzeug, Percussion, Gesang)

Peter Sauer (Gesang, Gitarre, Mundharmonika)

Christian Schröder (Orgel , Keyboard)

 

StadtRandLiebe war ursprünglich ein Duo, musste aber aus privaten Gründen 2014 aufgelöst werden. In der neuen Formation war die Band Mitte 2016 komplettiert. Die Bandmitglieder wohnen in Nordschaumburg und Hannover. Das Repertoire umfasst aktuell rund 20 Songs (Stand: November 2017).

 

 

Kontakt:

Peter Sauer

Geibelstraße 17

30173 Hannover

stadtrandliebe@web.de

Tel. 0511 – 37 38 24 83 / 0176 – 45 88 67 11  

 

 

 

 

 

Musik

für

Menschen

irgendwo

dazwischen